PODOLOGIE

Podologie 2

„Entspannen Sie sich bei unseren wirkungsvollen Behandlungen und gönnen Sie Ihren Füßen eine Auszeit..."


Wissen Sie was ein Podologe ist und welche Tätigkeiten er oder sie ausübt?
Unser Berufsbild ist sehr vielschichtig und setzt eine mehrjährige, fundierte Ausbildung voraus. Längst hat sich das Berufsbild des klassischen Fußpflegers zum medizinischen Assistenzberuf entwickelt. Oft arbeiten Podologen Hand in Hand mit Ärzten und Orthopädietechnikern.


Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß.
Sie ist als hoch angesetzte Fußbehandlung im ärztlichen Vorfeld zu sehen, die zum Ziel hat die Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung der normalen Funktion von Haut und Nägeln an den Füßen. Durch die enge Partnerschaft bei der Behandlung von Fußproblemen mit den Ärzten ist die Podologie als anerkannter medizinischer Fachberuf nicht mehr wegzudenken. Er unterstützt den Dermatologen, Diabetologen und Orthopäden bei seiner Tätigkeit und arbeitet eng mit angrenzenden Berufen, wie Orthopädieschuhmacher und Physiotherapeuten zusammen. Er nimmt somit eine nicht zu unterschätzende Stellung in der Fußgesundheit ein.

Neben den rein vorbeugenden und pflegerischen Maßnahmen verantwortet der Podologe eine Reihe von speziellen Behandlungspraktiken und Methoden.

Besonders Risikopatienten, wie Diabetiker, Rheumatiker und Menschen mit Gefäßerkrankungen, profitieren von den fundierten Kenntnissen des Podologen.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:   8:00 - 19:00 Uhr
Anschrift:
Physiotherapiepraxis
Walter GmbH
Abteilung Podologie

Rösrather Str. 2-16
51107 Köln
Unsere Kontaktdaten:
Tel.: 0221 / 88 885 180
Fax: 0221 / 88 885 188
info@walter-podologie.de
Zulassung für alle Krankenkassen